Browse Author: admin

Hecken wieder modern

Hecken werden wieder beliebter in unseren Gärten

Ob formgerecht geschnitten oder natürlich freiwachsend, immergrüne Hecken bieten sowohl im Sommer wie auch im Winter einen wunderbaren Sicht-und Windschutz. Viele immergrüne Hecken stechen zudem durch einen wunderschönen Fruchtbehang oder verschieden farbige Blätter hervor.

Immergrüne Hecken-Gewächse setzen in ihrer Form- und Farbgebung zu jeder Jahreszeit besondere Highlights und sorgen zudem für effektiven Schall- und Staubschutz. Es gibt zahlreiche Pflanzen die sich dafür eignen und durch ihre Dichtigkeit besonders gut als Sichtschutz eignen.

Geeignete Pflanzen Beispiele

Straight Hedge = ein aufrecht wachsender Strauch, der langsam, säulenförmig und dicht wächst. Die dunkelgrünen, schuppenförmigen Blätter sind immergrün und wirken sehr natürlich. Der Standort kann sonnig bis halbschattig sein, der Boden sollte stets frisch, durchlässig und nährstoffreich sein. Die Säuleneibe ist besonders frosthart und klimafest. Continue Reading

Der passende Zaun zum Haus

Haus und Garten richtig umzäunen

Ein Zaun ist für viele Menschen ein wichtiger Punkt beim eigenen zuhause. Denn gerade die Sicherheit und das optisch ansprechende spielen hierbei eine wichtige Rolle. Auch ein Tor spielt dabei natürlich eine gewaltige Rolle, denn schließlich spiegelt dies den Eingangsbereich des Hauses wieder und sorgt so für eine tolle Empfangsatmosphäre.

Jedoch ist die Wahl des richtigen Zauns nicht immer einfach. Ein Maschendrahtzaun ist die günstigste Lösung. Ein Doppelstabmattenzaun ist dann schon etwas teurer. Gerade Menschen mit einem eher kleinenBudget müssen hierbei oft sehr viele Abstriche machen. Der zum Budget passende Zaun muss somit richtig gut geplant werden und benötigt eine ganze Menge an Vorlaufzeit, damit auch ein richtig guter Zaun aufgebaut werden kann.

Handwerker und Zaunbauer

Informationen und Anregungen zu einem Zaun kann man sich natürlich sehr viele holen. Gerade viele Garten und Landschaftsbauer bieten hierbei sehr viele Möglichkeiten und helfen bei der Wahl des richtigen Zaunes. Doch gerade dies ist dann oftmals auch nicht ganz so leicht, denn die Auswahl ist riesengroß. Soll es ein Stabmattenzaun sein oder doch lieber ein herkömmlicher Stakten- oder Jägerzaun? Continue Reading

Winterharte Stauden

Winterharte Stauden sorgen für Freude

Wer das ganze Jahr über Freude an seinem Garten haben möchte, der entscheidet sich für winterharte Stauden. Einmal angepflanzt werden diese Jahr für Jahr üppiger und sorgen dank ihrer Artenvielfalt für Abwechslung und zudem für eine ansehnliche Optik des Grundstücks. Ja, der Artenreichtum winterharter Stauden sorgt für zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Im Baumarkt und Garten-Center werden solche Pflanzen in reichhaltiger Auswahl die von Bodendeckern bis hin zu Gräsern reichen zum Verkauf angeboten. Auch geschicktes Kombinieren verschiedener Pflanzenarten und Blühzeiten macht das Grundstück zu etwas Besonderem. Geschickt platziert und sorgsam gepflegt sorgen winterharte Stauden für ein Erlebnis der besonderen Art im eigenen Garten.

Stauden und Bodendecker bieten wie kaum eine andere Pflanzenart immer wieder Raum für neue Gestaltungsmöglichkeiten und Variationen. Das erklärt auch, warum winterharte Pflanzen zu den beliebtesten Gewächsen überhaupt zählen. Continue Reading

Mauer durch Zaun ersetzen

Die Mauer muss weg

Dieser gerade heute so aktuelle Leitsatz hat weit über die politischen Ereignisse hinaus Bedeutung. Genauso wie eine Mauer Grundstücke und Menschen trennt, kann dies ein Zaun auch. Natürlich, jedes Grundstück muss eingefriedet, eingezäunt sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieser Zaun ein Maschendrahtzaun ist, ein Doppelstabmattenzaun oder einer aus Zaunelementen. Einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten bekommt man schnell im Internet. Dort findet man Shops zum Thema Maschendrahtzaun und auch Doppelstabmattenzaun. Ob man einen Maschendrahtzaun verwenden möchte, oder lieber einen Doppelstabmattenzaun, hängt zum großen Teil vom Budget ab. Der Maschendrahtzaun ist deutlich günstiger als alle anderen Zaunarten.

Eine solche Trennung von Grundstücken muss sein, sie ist sogar manchmal von der Stadt oder Gemeinde vorgeschrieben. Menschen hingegen sollte ein Zaun nicht trennen. Wenn das der Fall ist, dann gilt: Die Mauer (der Zaun) muss weg. Jedenfalls in den Köpfen der betreffenden Menschen. Trennt der Zaun die Grundstücke, sollte er Menschen eher verbinden. Damit das ein Zaun kann, muss er bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Continue Reading

Wand im Bad verkleiden

Wandverkleidung für die Feuchträume

In Bad, Dusche und auch in der Küche müssen spezielle Feuchtraumplatten eingesetzt werden. Man erkennt diese an ihrer grünen Farbe. Schnell ist man geneigt, eine Mischung aus Span-und Gipsplatten als die ideale Lösung für eine Beplankung der Innenwände zu betrachten. Nähere Untersuchungen stellen diese Lösung allerdings, vor allem in Feuchträumen, in Frage. Wie bekannt, hat Holz die Eigenschaft, unter dem Einfluss von Feuchtigkeit zu schwinden. Genauso verhält es sich selbstverständlich auch bei Spanplatten.

Entscheidet man sich im Bad für eine Innenwand mit dem Aufbau einer 10 mm Spanplatte und einer 12 mm grünen Rigipslatte und Fliesen, könnte es nach einigen Jahren durchaus Probleme geben. Unter dem Einfluss von Feuchtigkeit beginnt sich die Spanplatte im Laufe der Zeit zu biegen, das nicht nur an bestimmten Stellen, sondern als ganzes Stück. Da Gipsplatten keine hohe Festigkeit besitzen, werden sich früher oder später angebrachte Fliesen lösen und abfallen. Continue Reading

Der Stil entscheidet

Der mediterane Stil für die Veranda und Terrasse

Wenn die Erinnerungen an den letzten Urlaub im Süden noch frisch sind, oder man es kaum erwarten kann, bis es einen endlich wieder nach Italien, Griechenland oder in ein anderes sonniges Land zieht, dann lässt sich das mediterrane Lebensgefühl auch ein wenig ins eigene Zuhause holen. Wer ein paar Einrichtungs-Basics beherzigt, kann ein bisschen Finca-Feeling im Eigenheim genießen.

Natürlichkeit und Wärme dominieren

Ein wichtiges Kriterium für den mediterranen Wohnstil ist die Natürlichkeit der verwendeten Materialien. Es sollte so wirken, als würde man einen Spaziergang durch die Toscana machen, daher empfehlen sich Materialien wie Stein, Rattan und natürlich Holz. Alles was dunkel, kühl und streng wirkt, hat bei einer mediterranen Einrichtung nichts zu suchen. Wer sich mediterran einrichtet, der sorgt automatisch für ein besonderes Wohlgefühl in seinem Heim. Continue Reading

App-Steuerung für Tore

Intelligente Steuerung für das Gartentor

Die Hausautomatisierung schreitet immer weiter voran und bietet dem Hausherrn dadurch einen immer weiter steigenden Komfort im Alltag. Ob der Bewegungssensor beim Licht in der Hofeinfahrt oder der elektrische Rollladen; es gibt zahlreiche Möglichkeiten, es sich dank fortschreitender Technik noch einfacher zu machen im eigenen Zuhause. Da darf natürlich auch ein elektronisch gesteuertes Gartentor oder Einfahrtstor nicht fehlen. Das funktioniert beim Holzaun, wie auch beim Maschendrahtzaun oder Doppelstabmattenzaun. Entscheidend ist die passenden Tore für den Maschendrahtzaun oder Holzzaun zu finden, die sich mit einem elektrischen Öffner kombinieren lassen.

Dass sich eine Hoftor mittels Fernbedienung steuern lässt, ist bereits bekannt. Auch dies bietet bereits einen Mehrwert an Komfort, wenn das Gartentor aus Holz, oder ein Gartentor Metall einfach bequem aus dem Fahrzeug heraus geöffnet werden kann und man direkt mit dem Fahrzeug die Hoftor passiert, ohne aussteigen zu müssen. Doch es geht sogar noch besser und fortschrittlicher. Nämlich dann, wenn man seine Gartentür mit dem Smartphone steuert. Continue Reading

Eigene Bilder an der Wand

Mit eigenen Bildern die Wohnung gestalten

Nicht verleiht einer Wohnung eine persönlichere und individuellere Note als ein Foto. Dies gilt einmal mehr, wenn dieses auch noch schön präsentiert wird. Zu schade wäre es doch, wenn die Lieblingsfotos von der Familie, dem Hochzeitstag oder dem letzten Urlaub nur im Fotoalbum oder auf der Speicherkarte verkümmern würden. Doch wie gestaltet man seine eigene Privatgalerie und wie lassen sich Bilder so anbringen, dass sie nicht nur gut zur Geltung kommen, sondern gleichzeitig auch noch Akzente in der Wohnung setzen?

Individualität wird hier großgeschrieben

Anders, als bei anderen Varianten der Wanddekoration, kann man sich bei eigenen Bildern sicher sein, dass es sie so nicht an einer zweiten Wand zu finden gibt. Daher verdienen sie es, auch optimal zur Geltung zu kommen. Dies kann man zum einen dadurch erreichen, dass man nicht nur ein Bild aufhängt, das schnell verloren wirkt, sondern gleich eine ganze Gruppe an Bildern an die Wand bringt. Hierzu sollten unterschiedliche Formate und Rahmen gewählt werden. Continue Reading

Gartentore gibt es viele

Gartentore und ihre Eigenschaften

Mit einem Haus und einem klassischen Maschendrahtzaun sollte man sein Grundstück als Besitzer möglichst perfekt schützen. Doch es kann schnell zu ungebetenen Besuchern kommen, denn während kleinere Wildtiere von einem Maschendrahtzaun noch aufgehalten werden, sieht es bei unerwünschten Menschen ganz anders aus. Diese Konstellation können Sie umgehen, kaufen Sie sich einfach eine Gartentür oder Hoftor. Mit einem Gartentor können Sie fremde Blicke und fremde Besucher vom Grundstück abschotten. Wenn Sie vielleicht ein Hoftor besitzen und nur die Einfahrt noch abgrenzen wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu installieren.

Hoftore und die etlichen Möglichkeiten

Will man sein Grundstück abgrenzen dann kann man die Zaunanlage mit den oben genannten Toren vervollständigen. Diese Tore gibt es aber in zahlreichen Modellvarianten, was zwar freut, denn so kann auf der langweiligste Maschendrahtzaun durch ein interessantes Tor aufgepeppt werden, doch den Torkauf auch stark erschwert. Schon bei der Materialauswahl beim Maschendrahtzaun gibt es die erste Hürde zu meistern. Continue Reading

Verbrauchsausweis

Verbrauchsausweis offenbart das Heizverhalten

Für alle Wohngebäude ist ab 1. Januar 2009 der Energieausweis Pflicht. Wer sein Haus verkauft oder vermietet, muss diesen Interessenten offenlegen. Das gilt allerdings nicht bei denkmalgeschützten Gebäuden. Der Energieausweis gibt Auskunft darüber, in welchem energetischen Zustand das Haus sich befindet.

Wird die Immobilie aber selbst genutzt, dann besteht keine Pflicht eines solchen Ausweises. Sollten Besitzer von Wohn-Immobilien die ihre Immobilie vermieten oder verkaufen wollen keinen Energieausweis vorlegen, droht ein empfindliches Bußgeld. Für neu errichtete Gebäude besteht bereits seit dem Jahre 2002 die Pflicht eines Ausweises.

Nachfragen wegen Energieausweis

Da die Energiepreise stetig steigen, sollte man sich als Mieter oder Käufer immer für eine sparsame Immobilie entscheiden. Daher hat der Gesetzgeber den Käufern oder Mietern auch das Recht zugesprochen, einen Energieausweis anzufordern. Das heißt, der Besitzer muss auf Verlangen des Mieters/Käufers einen Verbrauchsausweis vorlegen. Daher ist es Käufern oder Mietern anzuraten, sich beim Kauf oder bei Anmietung eines Hauses einen Energieausweis zeigen zu lassen. Dieser Ausweis gibt Auskunft darüber, welche zukünftigen Energiekosten zu erwarten sind. Continue Reading